XS
SM
MD
LG
Lippenvergrößerung und Lippenkorrektur - Nymphenburger Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Lippenvergrößerung und Lippenkorrektur

Als "Lippen aufspritzen" bezeichnen Laien oft eine Lippenkorrektur. Die reine Vergrößerung der Lippen ist oft jedoch nicht ausreichend für einen ästhetischen Gesamteindruck. Schöne Lippen sind der Innbegriff von Sinnlichkeit. Mit unseren Lippen tauschen wir Zärtlichkeit aus, kommunizieren- mit und ohne Worte. Die Lippen drücken Fröhlichkeit und Traurigkeit aus. Kurz gesagt: die Lippen sind das sinnlichste Merkmal unseres Gesichtes.

Nicht alle Menschen können schöne, volle Lippen ihr eigen nennen. Besonders schmale Lippen gelten als ernst, streng und hart, ja sogar als verhärmt. Lippen werden als schön empfunden, wenn das Lippenrot einen ästhetischen Schwung, nicht zu viel und nicht zu wenig Volumen besitzt. Mit verschiedenen chirurgischen und nicht chirurgischen Maßnahmen können wir Ihnen zu natürlich schönen Lippen verhelfen.

Natürlich schöner Mund nach Lippenkorrektur

Um einen schönen, sinnlichen Mund zu erzielen, sind in erster Linie eine Kombination von Verfahren zur Hautverjüngung und Volumengabe (z.B. mit Fillern oder Eigenfett) erfolgversprechend. In speziellen Fällen ziehen wir auch chirurgische Maßnahmen hinzu. Bei der Lippenkorrekturen, die wir in unserer Praxis in München durchführen,  legen wir größten Wert auf Natürlichkeit.

Gerne stehen wir Ihnen für individuelle und ausführliche Auskünfte in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Wenn wir Ihre Wünsche und Erwartungen z.B. an eine Lippenvergrößerung kennen, sind wir in der Lage, ein auf Sie angepasstes Vorgehen zu planen und Ihnen zu erörtern.

Professor Gabka und Dr. von Spiegel beraten Sie gerne!

Faktenbox zur Lippenvergrößerung und Lippenkorrektur

Operationszeit: 30-60 Min.
Narkose: örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf
Aufenthaltsdauer: ambulant 4-5 Stunden
Gesellschaftsfähigkeit: nach ca. 7-10 Tagen
Arbeitsfähigkeit: nach ca. 1 Woche
Sport: nach 2-3 Wochen; Kontaktsportarten nach 6 Wochen
Schmerzen: gering
Fadenzug: nach 7 Tagen
Nachsorge: in den ersten Tagen Kühlen, Schlafen mit erhobenem Oberkörper, Vorsicht beim Zähne putzen, für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Landläufig wird unter den Lippen nur das Lippenrot verstanden. Funktionell und ästhetisch muss jedoch der gesamte bewegliche Bereich um die Mundöffnung als Einheit betrachtet werden. Dieser Bereich wird nach oben von der Nase und nach unten vom Kinn begrenzt. Nach seitlich definieren die Nasolabialfalten die Grenze zu den Wangen. Nach innen liegen die Lippen den Schneide- und Eckzähnen auf. Ihre Beweglichkeit erlangen sie durch den ringförmigen Mundmuskel (Musculus orbicularis oris). Für die Lippenkorrektur ist dies von großer Wichtigkeit.

Als plastische Chirurgen kennen wir die entsprechenden Verhältnisse von Volumen, Länge und Breite und sind in der Lage, diese Messgrößen individuell in Verhältnis zu setzen. Nur dann können wir Ihnen zu einem natürlichen und ästhetisch anziehenden Erscheinungsbild verhelfen.

Lippen aufspritzen durch Injektion vom Eigenfett/Fillern / Botulinumtoxin A

Die Haut des Gesichtes ist kontinuierlich schädlichen Einflüssen ausgesetzt. Durch Sonneneinstrahlung und vor allem auch Rauchen verliert die Haut an Elastizität und es bilden sich altersbedingt radiäre Falten um die Mundöffnung. Außerdem ist es Zeichen des natürlichen Alterungsprozesses, dass das Volumen schwindet. Ziel ästhetischer Eingriffe an den Lippen ist es, diesen Prozess umzukehren und sie wieder jünger erscheinen zu lassen.
Neben den natürlichen Alterungsprozessen gibt es auch verschiedene angeborene Faktoren, die als ästhetisch störend empfunden werden. In erster Linie sind dies schmale Lippen.

Mehr Lippenvolumen und natürliche Ausstrahlung

Durch die Injektion von Fillern oder Eigenfett können wir in der ästhetischen Medizin ein natürlich schönes Volumen schaffen. Normalerweise zeigt das Lippenrot an der Unterlippe mehr Volumen als an der Oberlippe. Wird dieses Verhältnis durch Filler zu Gunsten der Oberlippe umgekehrt, wird ein unnatürliches und sichtbares Ergebnis provoziert. Dies ist nicht Ziel einer Lippenkorrektur.

Beim Lachen zieht sich die Oberlippe nach oben und gibt den Blick auf die oberen Schneidezähne frei. Wird dabei mehr als die Hälfte der Schneidezähne sichtbar, wird dies als irritierend empfunden. Dieser Zustand wird als Gummy-Smile bezeichnet. Durch eine gezielte Lähmung der verantwortlichen mimischen Muskeln (Musculus levator angulis oris) mittels Injektion von Botulinum-Toxin-A kann hier Abhilfe geschaffen werden. Dies ist jedoch nur von zeitlich begrenzter Wirkung. Durch eine selektive chirurgische Schwächung des Muskels erreichen wir demgegenüber ein dauerhaftes Ergebnis.

Lippenkorrektur durch chirurgischen Eingriff

Als ästhetisch störend wird auch ein zu langer Abstand zwischen Nase und Lippenrotgrenze empfunden. Dies kann nur durch einen chirurgischen Eingriff mit Entfernung von zu viel Haut unter der Nase korrigiert werden, ohne auffällige Narben. Spektakuläre Ergebnisse werden hier erreicht.

Durch genetische Faktoren, vor allem aber auch Rauchen und UV-Strahlung entstehen radiäre kleine Fältchen um den Mund. Durch Abtragung der oberflächlichen Hautschichten mittels Dermabrasion oder Laser erreichen wir eine deutliche Verbesserung des Erscheinungsbildes der Haut. Hier empfehlen wir fallweise auch die Kombination mit einem Facelift oder Gesichtsstraffung , um ein möglichst harmonisches Erscheinungsbild zu erreichen.

Im Rahmen der Erstvorstellung in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie schildern Sie uns Ihre Erwartungen an eine Lippenkorrektur. Wir werden Ihre Situation eingehend analysieren und gemeinsam mit Ihnen einen Plan zur Erreichung Ihrer Ziele erarbeiten. Wie geschildert, ist nur ein individuelles Vorgehen von herausragenden Ergebnissen gekrönt. In einigen Fällen arbeiten wir deshalb mit Dermatologen und Dermatologinnen sowie Kosmetikerinnen zusammen. Eine fotografische Falldokumentation versteht sich von selbst. Ist eine alleinige Volumentherapie nötig, geschieht dies im Rahmen der Sprechstunde. Eine spezielle Vorbereitung ist nicht nötig.

Sind jedoch chirurgische Maßnahmen erforderlich, erfolgen diese zu einem weiteren Termin.

Operative Eingriffe zur Lippenkorrektur erfolgen in aller Regel ambulant in Dämmerschlafnarkose bei uns in der Gemeinschaftspraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München, Nymphenburg. Zusätzlich erfolgt eine lokale Betäubung. Zur Hautverjüngung gibt es verschiedenste Anwendungen zur Abtragung oberflächlicher Hautschichten mittels Peelings, Schleifen, oder Laser. Daneben kommt auch das Medical Needeling zur Anwendung. Volumenvermehrung erreichen wir durch die Injektion von Fillern (Restylane® u.a.) oder Eigenfetttransplantation.

Bei einer chirurgischen Verkürzung der Oberlippe wird unter der Nase ein Streifen überschüssiger Haut entfernt und der Defekt wieder vernäht. Die Narbe wird dabei sorgfältig an eine natürliche Grenze gesetzt und ist somit äußerst unauffällig. Die Naht wird nach einer Woche entfernt. Auch hier ist oft eine Kombination mit einer Volumenvergrößerung sinnvoll, um eine ästhetisch ansprechende Eversion der Oberlippe zu erreichen.

Die gröbsten Schwellungen und Blutergüsse der Haut bilden sich binnen der ersten zwei Wochen zurück. Ein Ergebnis ist schon direkt nach der Operation zu bewundern. Jedoch ist ein ansehnliches Ergebnis nach Rückgang der gröbsten Schwellungen zu beurteilen. Eventuelle Hautnähte werden nach einer Woche entfernt. Erfolgten Maßnahmen zur Verjüngung der Haut, heilen diese in den kommenden zwei Wochen ab. Eine Rötung der Haut ist danach normal und wird innerhalb einiger Wochen verschwinden.

Kühlen minimiert Schmerzen und Schwellung und gehört bei jeder Maßnahme im Gesicht dazu; so auch hier. Besorgen Sie sich schon vor dem Eingriff mehrere Kühlelemente, die Sie in Ihrem Gefrierfach vorrätig halten. Diese sollten dann aber nicht direkt auf die Haut gelegt werden. Direkt nach der Operation kann die lokale Betäubung noch anhalten und Sie merken es nicht, wenn zu stark gekühlt wird. Wickeln Sie die Kühlelemente in ein Tuch und prüfen Sie die Wirkung an einer nicht behandelten Stelle Ihres Körpers.

Erfolgte ein chirurgischer Eingriff, stellen Sie sich am Folgetag wieder in unserer Praxis vor. Eventuelle Verbände werden entfernt. Bei Maßnahmen zur Abtragung der Hautoberfläche sind rückfettende Salben bis zur Abheilung und auch danach anzuwenden.
In den ersten Tagen nach der Operation kann es angenehm sein, mit etwas erhobenen Oberkörper zu schlafen. Sportliche Aktivitäten, Sauna und Schwimmen sollten für vier Wochen vermieden werden.

Bei jedem Eingriff sind Komplikationen möglich, generell gesehen aber sehr selten. In Frage kommen dabei Asymmetrien, die durch eine unsymmetrische Schwellung oder Hämatom ausgelöst sein können. Schwellungen und Hämatome der Haut sind normal und bilden sich innerhalb von zwei bis drei Wochen zurück. Für diesen Zeitraum ist es sinnvoll sich keine gesellschaftlichen Verpflichtungen auszusetzen. Infektionen sind äußerst selten und können durch die Gabe von Antibiotika gut behandelt werden.

Bei einer Veranlagung zur Herpesinfektionen der Lippen kann durch einen Eingriff in diesem Bereich ein akuter Schub provoziert werden. Bei Behandlungen zur Verjüngung der Haut mittels Oberflächenabtragung können Wundheilungsstörungen auftreten. Eine andauernde Rötung der Haut kann dann bis über ein Jahr vorhanden sein.

Finanzierung

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Brust, Ihrem Körper oder wünschen sich ein jungendlich frisches Gesicht? Warum auch immer Sie sich für die Möglichkeit einer plastischen Operation interessieren - Sie haben Ihre ganz persönlichen Gründe. Jeder Mensch möchte seinen Körper lieben.
Wir helfen Ihnen dabei Ihren Wunsch mit der passenden Finanzierung zu verwirklichen.

Mehr lesen

Nymphenburger Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Böcklinstraße 1
80638 München
Fon 089 / 159 189 - 0
mail@gabka-spiegel.de

Praxiszeiten:
Montag u. Donnerstag: 10:00-17:00
Dienstag u. Mittwoch: 09:30-18:00
Freitag: 10:00-14:00

Sprechstunden:
Dienstag: 14:00-18:00
Mittwoch: 10:00-13:00
oder nach Vereinbarung
Jameda-Platzhalter