Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Christian J. Gabka

timthumb

Geburtsort
*1955 in Berlin

Medizinstudium
Freie Universität Berlin und Technische Universität München (1977-1983)

Promotion
Ludwig-Maximilians-Universität München (1983)

Facharzt-Ausbildung für Chirurgie
Prof. Dr. G. Heberer, Prof. Dr. F.W. Schildberg (1983-1990)

Facharzt für Chirurgie
Ludwig-Maximilians-Universität München (1990)

Forschungsstipendium
Deutsche Forschungsgesellschaft, University of California, San Francisco (1990-1992)

Facharzt-Ausbildung für Plastische Chirurgie
Ludwig-Maximilians-Universität des Klinikums München-Großhadern
Abteilung für Plastische Chirurgie, Leiter: Prof. Dr. H. Bohmert (1992-1994)

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (1994)

Habilitation
Ludwig-Maximilians-Universität des Klinikums München-Großhadern (1998)

Praxisgründung
Nymphenburger Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie (1999)
Belegarzt-Tätigkeit als Leitender Arzt Plastische Chirurgie, Krankenhaus III. Orden, München-Nymphenburg

Professur
Ernennung zum Professor durch die Ludwig-Maximilians-Universität München (2004)

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen DGPRÄC
Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Deutsche Gesellschaft für Senologie
The International Society of Aesthetic Plastic Surgery
American Society of Plastic Surgery
Tumorzentrum München

Vorstand
Deutsche Gesellschaft für Senologie – Bereich Plastische Chirurgie (2005-2007)

Kongreßpräsident
Jahreskongress der Deutschen Plastischen Chirurgen (VDPC) und der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC), 28.5. – 1.10.2005

Präsident (2007-2010)
Wahl zum Präsidenten der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen VDÄPC

Vize-Präsident (2007-2010)
Wahl zum Vize-Präsidenten der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen DGPRÄC